Vorstellung

Willkommen auf der Seite des Masters Management Franco-Allemand.

Wichtige Informationen über den Studiengang sind hier übersichtlich zusammengefasst.

Falls dennoch Fragen offen bleiben, wenden Sie sich einfach an uns.

HomeGemeinschaftsprojekte

Gemeinschaftsprojekte

Konzept

Im Rahmen ihres Studiums realisieren die Studenten des ersten Studienjahres des MFA verschiedene Projekte. Die Projekte werden ausschließlich von Studenten geleitet und ermöglichen es ihnen, die in der Theorie erworbenen Kenntnisse in der Praxis umzusetzen.

Die Gruppen setzen sich aus 5 bis 6 Studenten zusammen. Diese müssen Engagement und Verantwortungsbewusstsein beweisen, um ihr Projekt erfolgreich umzusetzen. So lernen sie die administrativen Schritte kennen, von der Saalreservierung bis zur Beantragung von Subventionen, bauen ihre organisatorischen Fähigkeiten aus und kümmern sich um die Kommunikation der Projekte.

Für die Studenten ist diese Praxiserfahrung eine große Herausforderung, da das Publikum in der Region, das vergleichbare kulturelle Veranstaltungen gewöhnt ist, hohe Erwartungen hat.

Die Veranstaltungen werden im Rahmen der Deutsch-Französischen Tage rund um den 22. Januar zur Feier des Élysée-Vertrags organisiert. Aus diesem Grund kommt das Publikum auch nicht nur aus der Region Lothringen, sondern lockt ebenfalls viele Menschen aus der gesamten Grenz- und Großregion und somit auch aus den Nachbarstaaten Frankreichs an.


Die Projekte des Studienjahres 2017/2018 sind:

Metz in Musik

Samstag, 27. Januar 2018, 20 Uhr

Le Royal, 2 Rue Gambetta, 57000 Metz

FAAR-Kunstaustellung

Samstag, 3. Februar 2018, von 19 bis 23 Uhr

Sonntag, 4. Februar 2018, von 10 bis 18 Uhr

Le Royal, 2 Rue Gambetta, 57000 Metz

Kurzfilmfestival

Samstag, 3. Februar 2018

Espace Bernard-Marie Koltès, Théâtre du Saulcy     

Ile du Saulcy, 57000 Metz

Spezialitätenmarkt

Samstag, 10. Februar 2018 und Sonntag, 11. Februar 2018

Le Royal, 2 Rue Gambetta, 57280 Metz

Free business joomla templates