Bewerbungsverfahren2020-05-01T15:47:50+00:00

Bewerbungsverfahren

Die deutsche Studierenden brauchen :

  • Ein abgeschlossenes Diplom- oder Bachelorstudium mit mindestens der ECTS-Note C bzw. dem Notendurchschnitt 2,5 in einem Bereich, in welchem die wirtschaftswissenschaftlichen Prüfungsleistungen maximal 1/3 betragen
  • Ein Nachweis von Sprachkenntnissen in Deutsch, Französisch und Englisch, die mindestens dem Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens entsprechen. Die Studierfähigkeit muss in allen drei Sprachen gegeben sein

Um weitere Informationen über das Bewerbungsverfahren zu erhalten, besuchen Sie die Webseite der Hochschule Mainz. 

Weitere Informationen erhalten Sie außerdem direkt bei Herrn Prof. Dr. Barthel in Metz und Frau Dr. Ewert-Kling in Mainz. Alle Kontaktinformationen finden Sie hier.

Als Studierende/r aus Deutschland informieren/bewerben Sie sich bitte über die Hochschule Mainz:

Hier geht es zur Internetseite der Hochschule Mainz

Als Studierende/r aus Frankreich informieren/bewerben Sie sich bitte über die Université de Lorraine:

Hier geht es zur Internetseite der Université de Lorraine / IAE Metz